AXA WF Global Strategic Bonds

Ein flexibles Engagement an globalen Anleihenmärkten

In den letzten zehn Jahren waren die Zinsen beständig niedrig. Trotz einiger Zinserhöhungen, insbesondere durch die Fed in den USA, befinden wir uns immer noch in einer Niedrigzinsphase.

Der AXA WF Global Strategic Bonds ist ein benchmarkunabhängiger, flexibler Anleihefonds. Er möchte Marktchancen nutzen und Verluste vermeiden, damit Investoren unabhängig vom Konjunkturzyklus ihre finanziellen Ziele erreichen können.

Die Wirtschaft ist ständig im Fluss. Dabei lässt sich der Konjunkturzyklus grob in vier Phasen einteilen: Expansion, Abschwung, Rezession und Erholung. Investoren brauchen ein ausgewogenes Portfolio, das auf plötzliche Marktveränderungen vorbereitet ist und ihnen hilft, dennoch ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Mit einem diversifizierten Anleihenansatz kann man unabhängig vom Konjunkturzyklus Performance erzielen.

Die Wertentwicklung verschiedener Anleihenmarktsegmente ist mit dem Konjunkturzyklus korreliert.

Die vier Phasen des Konjunkturzyklus

Ziel des AXA WF Global Strategic Bonds ist eine Anlage passend zur jeweiligen Marktphase. In der Endphase des Marktzyklus kann der Fonds Investoren beim Risikoabbau helfen. Mit seinen Positionen in Qualitätsanleihen hilft er, das Kapital zu schützen. Damit kann er als Gegengewicht zu risikoreicheren Investments und dem Kapitalerhalt dienen.

Quelle: AXA Investment Managers, Stand 31. Mai 2019.

Was macht den AXA WF Global Strategic Bonds interessant?

Drei Tipps des Flexible Bond Investment Team von AXA IM

  1. Mehr Diversifikation durch Anlagen in das gesamte Anleihenuniversum 
    Der Fonds kann Investoren die Diversifikation und die Performance bieten, die sie sich wünschen. Dazu investiert er in Anleihen mit unterschiedlicher Duration und Kreditqualität aus verschiedenen Ländern. Zum Anlageuniversum zählen Staatsanleihen (klassische wie inflationsindexierte), amerikanische und europäische Investmentgrade-Unternehmensanleihen sowie High Yield, denominiert in britischem Pfund, Euro und US-Dollar. Hinzu kommen Emerging-Market-Anleihen – Staats- und Unternehmensanleihen in Fremd- und Lokalwährung.

  2. Reaktionen auf Marktveränderungen durch einen aktiven und flexiblen Ansatz
    Für Investoren, die einen benchmarkfreien und flexiblen Ansatz wünschen, der auf Konjunkturschwankungen reagieren kann, investiert der Fonds in drei Risikokategorien: niedriges, mittleres und hohes Risiko. Der Portfoliomanager kann die Fondsstruktur an das Marktumfeld anpassen, um Risiken zu verringern.

  3. Weltweit investieren, mit lokalem Know-how
    Damit Investoren ihre finanziellen Ziele langfristig erreichen können, kann der Fonds die Erfahrung und das Know-how von 120 Anleihenexperten bei AXA Investment Managers nutzen. Das Investmentteam arbeitet marktübergreifend, um die vielversprechendsten Ideen lokaler Experten in einem einzigen Investmentprozess zusammenzuführen. So können unsere Kunden von lokalem Know-how und lokalen Chancen profitieren – während des gesamten Konjunkturzyklus.

Drei wichtige Zahlen:

  • 3

    Risikokategorien in die der Fonds investieren kann.

  • Mindestens 100 Positionen

    muss der Fonds enthalten, um Diversifikation zu gewährleisten.

  • 14 Jahre

    durchschnittliche Erfahrung des Kernmanagementteams.

"Der Zugang zu einem großen Universum an investierbaren Anleihen und damit zu unterschiedlichen Ertrags- und Risikoquellen ist heute von entscheidender Bedeutung. Durch Diversifizierung und aktive Asset-Allokation sowie Aktienauswahlmanagement streben wir, entsprechend dem Konjunkturzyklus, durchgehend attraktive risikoadjustierte Renditen an. "

Nick Hayes, Manager des AXA WF Global Strategic Bonds-Fonds

Diese Seite ist nur zu Informationszwecken gedacht. Sie stellt kein Angebot von AXA Investment Managers oder seinen verbundenen Unternehmen für den Kauf oder Verkauf von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen dar und ist nicht als Aufforderung oder als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen. Die hier beschriebenen Strategien sind unter Umständen nicht in allen Rechtsordnungen verfügbar und/oder bestimmten Arten von Anlegern vorenthalten. Meinungen, Schätzungen und Prognosen auf dieser Seite sind subjektiv und können sich jederzeit ändern. Es wird keine Garantie, Gewährleistung oder Zusicherung im Hinblick auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Materialien abgegeben. Die Leser müssen selbst entscheiden, inwieweit sie sich auf Informationen in diesen Materialien verlassen. Diese Materialien enthalten keine ausreichenden Informationen, um als Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen zu werden.