Klimabewusstes Investieren

Als verantwortlicher Assetmanager investieren wir aktiv in eine bessere Zukunft, um Erträge für unsere Kunden zu erwirtschaften. Ein weiteres Ziel ist, Gutes für Mensch und Umwelt zu tun. Der Klimawandel und seine Bekämpfung sind dabei vermutlich die zurzeit größten Herausforderungen.

Weltweit versuchen Regierungen, die Erderwärmung zu bremsen, indem sie ihre Volkswirtschaften an den Pariser Klimazielen von 2015 (COP 21) ausrichten. Durch diesen Wandel hat das CO2-arme Wachstum an Dynamik gewonnen. Große Unternehmen legen entsprechende Ziele fest, und es werden immer mehr grüne Anleihen emittiert.  Dadurch entstehen Chancen und Risiken für Unternehmen und für Investoren.

Zugleich verändert sich die Art unserer Analysen sowie unsere Einschätzung von Unternehmen und staatlichen Emittenten. Das wiederum hat Einfluss darauf, wie wir Kundenportfolios durch verantwortliches und wirkungsorientiertes Investieren optimieren. Das Klima ist weltweit das wichtigste Thema bei der Analyse von ökologischen, sozialen und governancebezogenen Faktoren (ESG). Wir sind schon lange überzeugt, dass man durch sie die nachhaltigsten Unternehmen erkennt, die zugleich nachhaltigere langfristige Finanzerträge erwarten lassen.

In den Research- und Investmentteams von AXA IM arbeiten mehr als 38 Experten für verantwortliches Investieren. Wir meinen, dass verantwortliches Investieren und ESG im Mittelpunkt stehen sollten. Deshalb stellen wir Portfolios stets so zusammen, dass sie auf plötzliche und immer größere Herausforderungen wie den Klimawandel reagieren können.

Die Zeit ist reif, meinen wir. Investoren sollten jetzt die neue Realität erkennen und auf sie reagieren. Wir haben die Kompetenz und Anlageinstrumente, um sie dabei zu unterstützen: unsere ACT-Klimastrategien.

Unsere ACT- Klimastrategien

Diese Seite ist nur zu Informationszwecken gedacht. Sie stellt kein Angebot von AXA Investment Managers oder seinen verbundenen Unternehmen für den Kauf oder Verkauf von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen dar und ist nicht als Aufforderung oder als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen. Die hier beschriebenen Strategien sind unter Umständen nicht in allen Rechtsordnungen verfügbar und/oder bestimmten Arten von Anlegern vorenthalten. Meinungen, Schätzungen und Prognosen auf dieser Seite sind subjektiv und können sich jederzeit ändern. Es wird keine Garantie, Gewährleistung oder Zusicherung im Hinblick auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Materialien abgegeben. Die Leser müssen selbst entscheiden, inwieweit sie sich auf Informationen in diesen Materialien verlassen. Diese Materialien enthalten keine ausreichenden Informationen, um als Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen zu werden.